A guade Stund

aguadestund.at ist die gemeinsame Seite der Tauschkreise, die nach dem Prinzip der Zeitgenossenschaft funktionieren. Zur Zeit gibt es fünf Tauschkreise dieser Art, alle im oberösterreichischen Mühlviertel (und einer davon auch mit einem Bein in Bayern).

Für alle Tauschkreismitglieder gilt: jede geleistete Stunde ist gleich viel wert. Getauscht wird mit Scheinen im Wert von einer Stunde (der "guaden Stund"). Dabei hat jeder der fünf Tauschkreise sein eigenes Design, die Scheine können aber zwischen den Tauschkreisen frei ausgetauscht werden.
Jeder Schein verfällt nach einem Jahr, ausser er wird in diesem Jahr für einen Tausch benutzt. Die Regel, die auf jeder "Guaden Stund" steht, lautet: "Wer diese Stund gegen eine Dienstleistung oder Ware eintauscht, bestätigt die Verlängerung der Gültigkeit der Stund um ein Jahr ab Tauschdatum auf der Rückseite.", nämlich mit seiner/ihrer Unterschrift. Es werden also keine Konten für unsere Mitglieder geführt, niemand kann sich verschulden, jeder Tausch passiert ausschliesslich in der Welt der Dinge und hinterlässt keine Spuren auf irgendwelchen Computern.